Tassen bedrucken

beim Tassendruck-Spezialist

Partybecher selbst gestalten

| 4 Kommentare

Tassen selbst bedrucken und so zu individualisieren, ist nicht nur etwas für Bastelfreunde. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Vielfalt der Motive lässt unzählige Gestaltungsmöglichkeiten zu. Diese selbst kreierten Tassen sind auch eine sehr beliebte Geschenkidee für jung und alt. Der Anlass ist egal, da das Motiv auf den zu beschenkenden angepasst werden kann.

Um die Tassen selbst bedrucken zu können, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Eine Variante ist die Nutzung einer Spezial- bzw. Transferfolie. Diese Spezialfolie besteht aus zwei verschiedenen Einzelfolien. Die eine Hälfte wird bedruckt und dient als Trägermaterial für das ausgewählte Motiv. Die andere Hälfte dient zum Transfer. Die bedruckte Folie müssen Sie mit der Transferfolie verbinden. Im Anschluss muss die Folie noch befeuchtet werden und kann danach auf der Tasse fixiert werden. Um die Tasse endgültig vor Abrieb und Ablösung durch Feuchtigkeit zu schützen, sollten Sie die Tasse noch im Backofen brennen. Als Empfehlung für die Brenntemperatur gelten 175 Grad Celsius. Nach Abkühlung ist die Tasse sofort einsatzbereit. Um das Motiv auf der Tasse nicht gleich wieder zu zerstören, sollten Sie eine Reinigung im Geschirrspüler vermeiden, die verwendeten Geschirrreinigungsmittel könnten die Folien angreifen.

Als Geschenkidee, für Kollegen im Büro oder mit Familienfotos für Verwandte, können Tassen zum selbst bedrucken ein wahres Highlight sein. Hinter dieser Geschenkidee steckt eine ganze Menge Kreativität. Der Beschenkte erkennt, dass Sie sich über das Geschenk, Gedanken gemacht haben. Auch eigene Motive können mit den Folien auf die Tasse gebracht werden, z. B. der Lieblingssportverein, ein Idol aus Kindheitstagen oder das eigene Haustier.

4 Kommentare

  1. Hat jemand noch eine gute Weihnachtsgeschenke. Ich suche nach etwas, was ich zum Teil oder ganz selbst machen oder basteln kann und nicht zu teuer wird. Ich hatte schon mal: Likör selbst gemacht, Einkaufstaschen selbst genäht, Badesalz selbst gefärbt, individuelle Lampen gebastelt, Kalender mit Fotos, Fußmatten individuell, Tischsets individuell, Tassen bemalt, T-Shirts bedruckt, Lebkuchenhäuschen selbst gemacht, Plätzchen gebacken. Ich möchte nicht jedes Jahr das selbe verschenken und suche deshalb noch nach weiteren Ideen. Hat jemand noch andere Ideen für Weihnachtsgeschenke für Freunde und Verwandte.

    Es sollte nicht zu zeitaufwendig sein!

  2. Und zwar sind beide Objekte homöomorph in der Topologie. Aber warum ist das so? Kann das jemand gut erklären? Die Erklärung auf Wikipedia verstehe ich nicht.
    @Dipsy: Aber dann wäre ja jeder Gegenstand dasselbe im TR?

  3. Warum scheint es wirklich so zu sein, dass man weniger verschüttet, wenn man NICHT auf die Tasse schaut?
    Ist es die Angst vorm Verschütten, die einen zittern lässt?

  4. Nach dem Spülen bleibt immer ein kleiner Rest in den Gläsern, sieht aus wie angetrockneter Sand. Wie bekomme ich es hin, das meine Maschine wieder sauber spült, ohne diese Reste in Gläsern und Tassen?

    Vielen Dank?

Hinterlasse eine Antwort