Tassen bedrucken

beim Tassendruck-Spezialist

Deutschen Einheit – eigene Einheitstasse bedrucken lassen

| Keine Kommentare

Kaffeetassen bedrucken Wissen Sie noch, wie es damals war? Am 3. Oktober 1990 wurde die deutsche Einheit Wirklichkeit. Heute lernen das die Kinder im Geschichtsunterricht. Das ist auch sehr wichtig, denn es war nicht immer alles gut im damaligen Ostdeutschland. Vielleicht können Sie sich ja auch noch daran erinnern. Den Ostdeutschen Menschen wurde damals eine heile Welt vorgespielt. Das war nicht gut denn umso enttäuschter sind diese Menschen heute. Jeder versucht aus seinem Leben das Beste zu machen. Das gelingt auch meistens, weil die Menschen es gewohnt sind zu kämpfen. Aber jeder erinnert sich auch gerne an diese Zeit zurück. Es war ja nicht alles schlecht. Viele der Menschen, die kurz nach der Wende das Weite gesucht haben, sind mittlerweile wieder zurück in ihre Heimatorte gegangen.

Trotz allem wird sich gerne an die schönen Seiten des Ostens zurückerinnert. Es hat vieles Spaß gemacht. Familienfeiern waren damals immer sehr berauschend. Besonders die Kinder haben immer viel Spaß dabei gehabt. Mit einer Tasse über die deutsche Einheit kann sich jeder wieder etwas Erinnerung zurückholen. Das lohnt sich auch immer wieder. So kann sich eine deutsche Einheitstasse eigens bedruckt werden. Das Motiv spielt dabei überhaupt keine Rolle. Warum nicht einfach ein Foto an diesen tollen Tag. Vielleicht ist ja noch eins im Fotoalbum, das kaum noch Beachtung findet. Auf jeden Fall gibt es sehr viele schöne Motive für Einheitstassen.

Diese können auch sehr gut verschenkt werden. Wer freut sich nicht darüber. Das Beste an dieser Tasse ist, dass sie nicht unnütz im Schrank verstaubt. Sie wird immer wieder gerne genutzt. Viele denken, auch wenn sie aus einer solchen Tasse trinken, dass die Geschichte zurückkommt. Die Erinnerung sollte auch wieder wach werden. Motive könnten auch typische DDR Waren sein. Diese Bilder finden sich zuhauf im Internet. Oder aber es werden typische Fernsehfiguren, die in der DDR häufig zu sehen, waren abgedruckt. Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie das Symbol auf der flagge oder Jungpionierabzeichen. Auch die FDJ war in der DDR sehr vertreten und wird gerne als Motiv für eine solche Tasse verwendet. Warum nicht einfach von allem etwas abdrucken. Der eigenen Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Hinterlasse eine Antwort